Ratatouille nach „Joelle“

Ratatouille nach „Joelle“

Frankreich: Ratatouille

für 4 Personen

Zutaten:

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Auberginen in Würfeln geschnitten
  • 4 Zucchini in Würfeln geschnitten
  • 3 Paprika in Stücke geschnitten
  • 4 grosse Tomaten in Stücke geschnitten
  • 2 grosse Zwiebel
  • Thymian, Lorbeerblätter, Knoblauch
  • Salz und Pfeffer

Kochanleitung

Auberginen in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und eine Stunde liegen lassen, bis sie Wasser verlieren. In einem grossen Topf Olivenöl erhitzen und die würfelig geschnittenen Zwiebel darin braten, bis sie durchsichtig sind. Tomaten und Paprika in Würfel schneiden, dazu geben und alles gut umrühren. 40 Minuten kochen lassen. Thymian, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer hineingeben. Köcheln lassen. Inzwischen Auberginen mit Küchenrolle gut abtrocknen und mit Olivenöl beträufeln und gut mischen. Im Ofen bei 180 Grad backen, bis sie weich sind (ca. 15 Minuten).
Zucchini in einer Pfanne mit Olivenöl, Thymian, Knoblauch und Salz braten, bis sie etwas Farbe bekommen, aber noch fest sind. Nach den 40 Minuten Zucchini und Auberginen in den Topf geben und noch 10 Minuten kochen lassen.

Bon appétit, Joëlle Raverdy
Joëlle
Landstraßer Hauptstraße 23
https://www.joelle-catering.com
info@joelle-catering.com

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von Susanne Dreier-Phan Quoc